Kulturelle Dienstleistungen im Norden    
Sigrid Saxen, Patientenverfügung
Patientenverfügung  

„Jeder Mensch über 18 Jahren sollte eine Patientenverfügung haben.“ Diese Worte eines Husumer Notars bringen es auf den Punkt, daß nur wir selbst (bitte rechtzeitig!) festlegen können, wie wir behandelt werden wollen, wenn wir uns einmal nicht mehr verständlich machen können. Dabei will vieles bedacht sein; man beschäftige sich daher beizeiten damit.
Wie möchte ich im Krankenhaus, im Altenheim behandelt werden?
Was soll zu meiner Lebenserhaltung getan werden, will ich Organe spenden?
Wer soll mich vertreten, meine Wünsche durchsetzen, mich gegebenenfalls rechtlich betreuen?

– In meine Beratung fließen besonders viele Quellen ein, auch natürliches Gesundheitsverständnis und umfassende Organspendeaufklärung. Empfohlen wird auch der Schutz vor einer psychiatrischen Diagnose, siehe PatVerfü. Natürlich entscheiden Sie selbst, was Sie in Ihre Verfügung aufnehmen wollen.
– Darüber hinaus stelle ich Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten der Absicherung vor, damit Ihre Verfügung auch gefunden und beachtet wird.
– Sie bekommen von mir auf Wunsch eine schriftliche Anleitung; damit sparen Sie Beratungszeit.
– Die Verfügung können Sie von Hand schreiben oder tippen; auch diesen Dienst biete ich Ihnen an.
– Besonders wenn sich eine Immobilie in Ihrem Besitz befindet, lassen Sie sich Ihre Vollmachten von einem Notar beurkunden.

Danach werden Sie das Gefühl genießen, endlich im Bedarfsfalle rechtlich und gesundheitlich gut abgesichert zu sein.

Zur Übersicht aller Angebote
Anastaßíja
-LeserInnenkreis für S-H und HH: nur ein Buch kaufen und doch alle lesen! Bei Sigrid Saxen melden! Buchversand

Stille Meditation
wöchentliches Übungstreffen in Husum montags um 18 Uhr OEZ, ab 30. Oktober 2017 um 18 Uhr MEZ